Montag, 25. September 2017
menue
Die WEIHNACHTLICHE "Julfanz"
Ihr könnt unsere CD´s Postgotischer Ethnoswing, Winter vergeht, 21 Fruehstuecke und Julfanz
per mail an gemini@gunther-maria-nagel.de
für 15€ (weiss, blau, grün) bzw 10€ (Julfanz) plus 2€ Versandkosten
direkt bestellen!

Ein  paar Worte zu unseren Liedern:

MARIA DURCH EIN DORNWALD GING ... eisig kalt ist es im Dornwald - umso wärmer wird uns ums Herz angesichts des Wunders, welches er birgt: Das Wunder des Lebens!

TOCHTER ZION Wer nun genau Tochter Zion ist, wissen wir nicht, stellen uns aber vor, daß die Dame eine Frohnatur ist und das Leben von der heiteren Seite aus betrachtet... 

ES IST EIN SCHNEE GEFALLEN ... erzählt in Bildersprache die Geschichte eines "gefallenen" Mädchens, welches sich nach der Liebe dessen sehnt, der sie entehrte

SCHIFF GELADEN Dieser Kahn hat eine ganze Menge klerikalen Ballast über Bord geworfen und kreuzt nun beschwingt in Richtung Weihnachtsinseln

OY MAROS Ein einsamer Reiter, in den menschenleeren Weiten Sibiriens unterwegs, singt im Angesicht des Todes ein Lied für Väterchen Frost und versucht diesen milde zu stimmen. Er erzählt vom Liebreiz seiner eifersüchtigen Frau und der Schönheit seines edlen Pferdes, welches ihn tapfer trägt. Am Ende sieht der wackere Mann sich in den Armen seiner Holden und sein Ross an der heimischen Tränke - eine Fata Morgana? Ende offen ...

LIED VOM WINTER So wie das Ende eines jeden Winters gewiss ist, ist es sicher, daß auch Tyrannenherrschaften in unserer Welt ein Phänomen von absehbarer Dauer sind !

O SANCTISSIMA Jaaa, Fröhlichkeit darf auch feierlich sein - aber wir glauben, daß der Heiland uns den Swing geschenkt hat, damit wir ihn besser preisen können.


Neuigkeiten



Es ist soweit:
Die 21 Fruehstuecke
sind fertig!
das Beste aus Roter, Blauer und
Gelber CD, ab jetzt
erhältlich.

Fratzenbuch-Seite


9.6.2017


  User online: 1
  Heute: 11
  Gestern: 56
  Gesamt: 295


footer
nach oben
© by Andreas Homburg